Am Freitag, den 26.05.2017 wurde das erste Mal der Brunnenwanderweg von Klassen unsere Schule gelaufen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b wanderten gemeinsam mit Herrn Gminder und Frau Klobeck an die Hainbachschule. Dort warteten schon die GO- und JES- Klassen mit ihren Lehrerinnen Frau Kroneisen, Frau Mansfeld, Frau Härer, Frau Kölle-Weber und Frau Liebler gemeinsam mit vielen Begleiteltern auf die Klasse 4b, mit welcher die GO- Klassen bereits im letzten Jahr im Schullandheim waren.

                                           

Gewandert wurde der traditionelle Esslinger Brunnenwanderweg. An jedem der 8 Brunnen gab es eine leckere Versorgung durch die Eltern. Süßigkeiten, Obstspieße, Brezeln und kalte Getränke wurden von den Eltern an den jeweiligen Brunnen ausgegeben. Danke noch einmal hierfür allen Eltern!!! Vielen Dank auch noch einmal an alle, welche uns bei unserer Wanderung begleitet haben!!!

                   

An jedem Brunnen gab es eine kleine Aufführung von den Klassen rund um das Thema Wasser. Dort hörten wir neben schönen Mai- und Wanderliedern auch einen Wasser-Rap, die Erklärung der Aggregatszustände und Wasserrätsel. Vielen Dank auch, dass wir das Märchen Frau Holle erzählt bekommen haben. Am Ende durften wir alle unseren Lieblingsaggregatszustand genießen und aßen ein Wassereis 🙂

                

Wer den Weg gerne einmal laufen möchte: Hier der Link zum Wanderplan.

brunnenwanderweg